Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Das Sozialgesetzbuch verpflichtet alle Arbeitgeber zum Eingliederungsmanagement, sobald ein Arbeitnehmer länger als sechs Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig ist (innerhalb eines Jahres, unabhängig von der Betriebsgröße).

Wir bieten:

  • Seminare und Schulungen
  • Implementierung im Unternehmen
  • Verknüpfung des Betriebliches Eingliederungsmanagements mit einer Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen